Im respektvollen Miteinander
Lernen      -        Entdecken         -        Gestalten  -        Wachsen

 

Junge Menschen lernen,     

dass das Erkennen ein Prozess ist, zu dem manchmal auch Umwege gehören,

dass aber auf diesem Weg des Lernens keiner allein ist,

dass es Hilfsmittel und Methoden gibt, auch das schwierigste Problem zu lösen   und

dass das Erkennen sogar ein Vergnügen sein kann.

 

Sie lernen,     

dass Anderssein normal ist,

dass wir alle uns von anderen unterscheiden und

begreifen den unersetzlichen Wert von Verschiedenheit.

 

Sie probieren sich aus, sie entdecken sich wieder, sie entdecken sich neu   

– in Kunst und Sport, in Wissenschaft und  Sprache.

 

Sie erleben und gestalten Gemeinschaft                                    

- im Unterricht und nach der Schule, bei Klassenfahrten, Festen, 

  Ausstellungen, Konzerten und Wettbewerben .

 

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens und der sozialen Begegnung.

Gymnasium Einsiedel

neugestaltet im Januar 2018

Aktuelles

16. Januar 2018
15. Januar 2018
©2018 Gymnasium Einsiedel. Alle Rechte vorbehalten.

Suche